Menu Close

Tischanmeldung – Table Registration

*English below*

Tischanmeldung

Bitte melde Deinen Tisch weiter unten an. Um teilnehmen zu können, sollst du die
folgende Accessibility Policy gelesen haben und ankreuzen, dass du damit
einverstanden bist.

 ZUGÄNGLICHKEIT

Wir möchten das Queer Zine Fest als einen für alle Teilnehmenden offenen und
zugänglichen Raum gestalten.
Dies bedeutet dass kein diskriminierendes Verhalten wie Cis_sexismus, Rassismus,
Ableismus, Homo-, Bi-, Trans- und Inter*feindlichkeit, Klassismus, Adultismus
Dickenfeindlichkeit und Diskriminierung von Sexarbeiter_innen erwünscht ist.

Wir möchten dass alle Menschen denen es sonst schwer fällt sich in queeren
Räumen aufzuhalten sich beim QZFB wohl fühlen können, daher möchten wir dass
keine weißen Besucher_innen Dreadlocks, Plugs, Bindis, Indischen Piercingschmuck
oder Mohawks tragend zu der Veranstaltung kommen.
(Mehr zu Kultureller Aneignung hier)

Wir hoffen dass alle Teilnehmer_innen bereit sind auf ihre Sprache und ihr
Verhalten zu achten. Welche Privilegien habe ich? Wie viel/wie wenig Raum nehme
ich ein?
Wir möchten einen Raum schaffen, wo wir von einander lernen können und in
unseren radikalen Entwicklungen weiter kommen können – also einen Raum, der
auch das zu bieten versucht, was wir an queeren Zines so lieben.

Danke!

Das QZFB-Orga-Team

**************************************************************************************************************

Registration for Tables

Please register for a Table in the form below. In order to be able to participate you have to
check that you have read the accessibility policy and comply with it.

ACCESSIBILITY

We want to create the Queer Zine Fest as an open and accessible space for
everyone involved.
This means that we don’t condone discriminative behavior, like cis-sexism, racism,
ableism, classism,adultism fat-hate, discrimination of homo- and bisexuals, transgender,
intersex and sexworkers.

We want to focus on creating a welcoming atmosphere for people to whom it is
hard to attend queer events. That is why we’re asking white people not to wear
dreadlocks, plugs, bindis, indian piercing jewelry, or mohawks.
(You can find more about cultural appropriation here)

We hope that all participants are willing to check their language and behavior. What
priviledges do I hold? How much/ how little space do I occupy?
We want to create a space where we can learn from eachother in order to progress
our radical development. A space that can offer the things we so love about queer
zines.

Thanks!

QZFB-Orga-Team

**************************************************************************************************************

Themen deiner Zines – zum Beispiel – mehrere Antworten möglich:
Topics of your zines - for example – multiple answers possible: